Diese Seite drucken

Materialien

M 1: Ein kurzer Essay nimmt eine Einordnung der zu Beginn der Tonfilm-Ära entstandenen Weltkriegsdramen in das Thema „Film und Erster Weltkrieg“ vor. 

M 2: Anmerkungen und Einschätzungen zum Genre des Bergfilms, dem Berge in Flammen zugerechnet werden kann.

Luis Trenker in der Rolle des Florian Dimai. Abbildung mit freundlicher Genehmigung von Film101.