Diese Seite drucken

Die Filme im Unterricht


Unter diesem Menüpunkt finden Sie zahlreiche Texte, die sich mit dem Einsatz der Kurzgeschichten und ihrer Verfilmungen im Schulunterricht der Mittelstufe und der gymnasialen Oberstufe auseinandersetzen.

Frank Hellberg beschäftigt sich im ersten Abschnitt am Beispiel der drei Verfilmungen von "Das Brot", "Auf der Flucht" und "Nachts schlafen die Ratten doch" mit dem Thema Literaturverfilmungen im Unterricht.

Der Filmemacher Wolfgang Küper beschreibt die besondere Rolle, die ein Regisseur als privilegierter Rezipient bei der Verfilmung einer literarischen Vorlage innehat.

In den folgenden Punkten  Arbeitshinweise und Unterrichtseinheiten werden konkrete Vorschläge für mögliche Fragestellungen im Unterricht und die Gestaltung von Unterrichtsstunden zum Thema gemacht.

Außerdem werden Kontextmedien vorgestellt - Filme, die einen ähnlichen thematischen Hintergrund haben und z. B. für vergleichende Analysen herangezogen werden können.