Diese Seite drucken

Sequenzprotokoll

 

Nr.

Inhalt

Dauer

Laufzeit

0

Einblendung „Schmalfilm-Club-Hannover – zeigt – Garten des Lebens“ und der Namen der Kameramänner vor Nahaufnahmen von Blüten. Eine Brunnenplastik ist zu sehen, und die Menschenansammlung, von denen einige auf das Dach der Linie 16 „Stöcken“ gestiegen sind. Der Umzug beginnt mit einem Reitverein und einer Marschkapelle, dann folgen die Festwagen. Vorbeifahrt des Wagens „Der Druckfehlerteufel“ der Firma Osterwald. Vorbeifahrt zweier nichtidentifizierter Wagen. Vorbeifahrt des Wagens „Königin Mode“ der Firma Magis. Auf Reihen von Fahrradfahrerinnen mit einem Hochrad-Artisten in ihrer Mitte folgt eine Kapelle, dann: der Giraffen- / Safari-Wagen des Zoos Hannover. Turnerinnen kündigen mit dem Schwenken verschiedenste Nationalflaggen den Wagen der Messe Hannover an. Erneute Ansicht des Wagens der Firma Magis. Ein ungleiches Komikerpaar. Vorbeifahrt des Wagens der Firma Continental. Einer Dame mit Sonnenschirm und Pudel folgt ein nichtidentifizierter Wagen. Erneute Ansicht der Marschkapelle. Eine Trachtengruppe marschiert vorbei. Dann ist die Bahnhofsunterführung mit Werbung für Continental und zwei vorbeifahrenden Dampflokomotiven zu sehen. Unter der Eisenbahnbrücke fährt ein nichtidentifizierter Wagen hindurch.

4.33

4.33

1

Am Himmel kreist ein Segelflugzeug, das auf der Grünfläche des Eilenriede-Stadions landet. Es folgen Erntedankfest-Szenen aus dem Festspiel „Garten des Lebens“: Neben Frauen in weißroten Trachten ist ein Reiter in einem Kostüm des Deutschen Ritterordens zu sehen. Scharen von Friedenstauben werden in die Freiheit entlassen. Die Kamera führt einen Schäfer mit Hund und Herde vor, Landarbeiterinnen, und tanzende Männer und Frauen in ihren Trachten.

3.02

7.35

2

Einmarsch von Frauen in roten und weißen Laibchen und Trachtengruppen ins Stadion. Der Reitverein und die Motorradstaffel bilden die Vorhut des Umzuges. Oberbürgermeister Weber und die Honoratioren aus Bristol steigen aus der Kutsche. Einfahrt des Giraffenwagens ins Stadion. Es folgen: der Wagen „Blumen sprechen“ des Fachverbandes Blumenbindereien und des Verbandes des Blumenimport- und –großhandels Hannover der Wagens der Firma Continental eine Trachtengruppe ein nichtidentifizierter Wagens der Wagen der Stadt „Springe“. fünf nichtidentifizierte Wagen der Omnibus der Üstra der Wagen „Kaiserpfalzer“ des Kaufhauses Knoop der Messewagens eine Kutsche ein nichtidentifizierter Wagen der Dampfers auf Rädern des Verkehrsverbands Weserbergland E. V. der Wagen „In Morpheus Armen“ der Firma Bettenheuer der Wagen der Herrenhäuser Gärten. Nach einem Zwischenschnitt auf den Oberbürgermeister und das Publikum tritt der Vespa-Club auf und zeigt allerlei bunte und bizarre Masken.

4.47

12.22

3

Auszeichnungen und Gratulationen durch den Oberbürgermeister. Ausgezeichnet wird der Wagen der Firma Osterwald. Noch einmal zu sehen: der Wagen „Königin Mode“ der Firma Magis. Schrifttafel: „Ende“.

0.56

13.18