Diese Seite drucken

Ein Sommertag im Zoo (1971)

 

Kurzbeschreibung

Mit gereimtem Kommentar und amüsanten Aufnahmen der Tiere gibt dieser Film einen Überblick über die Bewohner des Hannoverschen Zoos. Eindrucksvoll und unterhaltsam zeigt der Film die Arbeit der Tierpfleger mit ihren Schützlingen, etwa den Elefanten, Antilopen, Bären und Affen, die sich zum Teil recht eigenwillig verhalten.


Filmographische Angaben:

Produktion: Graf v. Bethusy Huc
Regie: Horst Latzke
Kamera: Erhardt Meyer-Sewering
Länge: 13 Minuten