Diese Seite drucken

Sequenzprotokoll

 

Nr.
Inhalt
Länge
Gesamtlänge
1
Titel: Georg Ludwig Friedrich Laves *1788 †…1864
0.23
0.00 - 0.23
2
Der Off-Kommentar und Prof. Hoeltje (im Bild) erläutern die zeithistorischen Voraussetzungen im Gefolge der französischen Revolution, von der die Architektur Laves‘ ihren Ausgang nahm. Zu sehen sind Architekturzeichnungen u.a. von Boulez und Laves sowie die Lavesbauten Adelssitz Walshausen, der Tempel in Derneburg sowie Bilder aus Uslar.
4.01
00.24 - 04.25
3
Die Entstehung der Herrenhäuser Gärten in Hannover und Laves‘ Arbeit am Schloss Herrenhausen.
1.49
04.26 - 06.15
4
Laves‘ Arbeiten am Leineschloss in Hannover, dem späteren Niedersächsischen Landtag, sowie am Palais des Grafen Wangenheim.
3.59
06.16 – 10.15
5
Lavesbrücken, u. a. Augustenbrücke im Georgengarten, Fahrbrücke zum Königlichen Garten Herrenhausen, Welfengartenbrücke.
1.41
9.49 - 11.40
6
Palais des Grafen Wangenheim mit Umgebung im Viertel Friedrichswall, Haus des Hofbaurates Laves in der Friedrichstraße.
1.38
11.58 – 13.36
7
Laves‘ Pläne für eine Stadterweiterung; Plan und Bau des Waterlooplatzes und der Waterloosäule, Blickachsen und Detailaufnahmen.
2.55
13.37 – 16.32
8
Laves‘ Pläne und Realisierung zum Umbau des Bahnhofs in Hannover. Bahnhofsvorplatz mit Denkmal von König Ernst August mit Blickachse zur Marktkirche.
1.02
16.33 – 17.35
9
Laves‘ Bau des Opernhauses mit Entwurfszeichnungen, Realisierung, kritischen Stimmen, Detailaufnahmen.
2.25
17.36 – 20.01
10
Erste Fotografie von Laves mit 73 Jahren; Grabmal für Königin Friederike am Ende der Berggartenallee; Pyramide des Grafen
1.42
20.02 – 21.44
11
Der höfische Charakter der Herrenhäuser Gärten; demgegenüber der von Laves konzipierte Nutzbau für Gartenbedienstete der Herrenhäuser Gärten mit Entwurfszeichnung; Anknüpfung an das „Kugelhaus“ von Lédou und das „Haus eines Kosmopoliten" von Voidoyé; Erläuterungen von Prof. Hoeltje, u.a. Blickachsen zur Orangerie, Galerie und z-ur Herrenhäuser Allee. Laves‘ Plan zum Bau eines neuen Schlosses am Ende der Herrenhäuser Allee, das nicht realisiert wurde.
3.28
21.45 – 25.13
12
Abspann
0.41
25.14 – 25.55