Diese Seite drucken

Sequenzprotokoll

 

Nr.
Inhalt
Länge
Zeit im Film
1
Freitag, Beginn des Wochenendes. Landung eines Flugzeugs. Gespräch zwischen Taxifahrer und Passagier (Berliner Tourist) und Beinahe-Kollision mit Herrn Wagner, der auf dem Weg zum Angeln ist. Titeleinblendung: „Wochenende“.
Angereiste Models beim Foto-Shooting. Reisegruppe im Bus und Begrüßung durch die Fremdenführerin. Stadtansichten: Maschseeufer, Aegi-Hochstraße. Der Herr aus Berlin flaniert und speist anschließend im Café Kröpcke. Ein kleiner Junge entdeckt seine Faszination für Seifenblasen.
2.03
0.00 - 2.03
2
Die Touristengruppe auf der Kuppel des Neuen Rathauses. Modell des Hannoverschen Marktplatzes im Historischen Museum: Der kleine Junge fabriziert Seifenblasen und lenkt die Aufmerksamkeit des Museumswächters auf sich, der seinerseits Gefallen an den Seifenblasen findet. Alkoholisierte Stadtstreicher auf Bänken in der Innenstadt und Off-Diskussion über deren Anwesenheit: „Ich sage, das sind Ruhebänke: Da kann sich jeder hinsetzen.“ Stadionsport: Der Hobbysportler übt sich im Kugelstoßen und macht eine Zufallsbekanntschaft. Herr Wagner an einem lauschigen See, ein Spanner beobachtet ein Pärchen.
2.29
2.03 - 4.32
3
Freitagabend / -nachts. Der Taxifahrer setzt den Berliner Touristen an einer Kneipe ab. Ballett-Aufführung in der Oper. Stück „Die Fee“ in der Landesbühne. Catchen vor begeistertem Publikum. Die Touristengruppe und die Models in einer Kneipe. Live-Musik im Jazz-Club Hannover, vorgestellt von Mike Gehrke. In einem Striptease-Lokal: Ein zudringlicher Besucher erhält von der Tänzerin eine Ohrfeige. Nächtlicher Straßenstrich. Geselliges Trinken im „Lüttje Lage“.
4.33
4.32 - 9.01
4
Samstag: Früh morgens Austeilen von Zeitungen, die Polizei unterbindet eine Rauferei, Stadtstreicher schlafen ihren Rausch aus. Der Berliner Tourist frühstückt. Touristengruppe und Models im Großen Garten Herrenhausen. Ein Auftritt der Heilsarmee, Flohmarkt am Leineufer. Morgenausritt einer Mädchengruppe, ein Jugendlager, der Hobbysportler trifft seine Zufallsbekanntschaft wieder. Abends Lichterfest in Herrenhausen, Feuerwerk.
3.19
9.01 - 12.20
5
Sonntag: Der Taxifahrer liest Zeitung, eine alte Dame beim Abwasch, Herr Wagner auf dem Weg zum Angeln. Gottesdienstvorbereitungen in der Marktkirche. Der Hobbysportler in der Sauna. Herr Wagner angelt im Regen. Der Berliner Tourist isst zu Mittag. Die Sonne kommt durch: Freizeitaktivitäten, Segelflieger. Boote auf dem Steinhuder Meer, die Fremdenführerin betreut einen Kegelclub. Altstadtfest mit Live-Musik, feiernde Hannoveraner. Die Models auf der Pferderennbahn, der Berliner Tourist setzt auf ein Pferd und – verliert. Beinahe-Kollision des Taxifahrers, nun selbst auf dem Fahrrad, mit einem Kollegen. Radrennsport, Stock- Car-Rennen, Wassersport, Schnellbootrennen, Live-Musik, feiernde Jugendliche. Hobbysportler und Zufallsbekanntschaft, Kegelclub, Berliner Tourist und Models beim Stadtfest.
6.39
12.20 - 18.59
6
Montagmorgen: Herr Wagner auf dem Weg zum Angeln. Abfahrt der Touristengruppe. Der Taxifahrer in der Waschanlage, anschließend in einen Verkehrsunfall verwickelt. Der kleine Junge mit einem Bündel Luftballons. Hobbysportler und Zufallsbekanntschaft beim Joggen. Die Models und der Berliner Tourist am Flughafen. Abspann.
2.21
18.59 - 21.20