Diese Seite drucken

Der Augenzeuge Nr. A 49 (1958)

1. Sujet: Kundgebung gegen die Atomaufrüstung in Hannover
Länge: 0 Min. 26 Sek.
Das kurze Sujet zeigt Ausschnitte einer Protestveranstaltung am 11. Juni 1958, im Einzelnen den Demonstrationszug mit Transparenten und Plakaten, eine Kundgebung vor dem Neuen Rathaus und die DDR-Schauspielerin Ursula Herting am Rednerpult. Die gezeigten Plakate tragen u.a. die Aufschriften „Atomkraft für den Frieden“ und „Raketen raus - weg mit Strauss“.
Sprecherkommentar: „Von Tag zu Tag steigert sich der Volkskampf gegen die Atombombenpolitik der Bonner Regierung. In Hannover hörten Zehntausende die leidenschaftlichen Worte der bekannten Schauspielerin Ursula Herting.

Das Sujet kann einschließlich einer Bildergalerie und zusätzlicher Informationen von der Datenbank des Wochenschau-Archivs abgerufen werden.