Diese Seite drucken

Ufa-Wochenschau Nr. 405 (1964)

1. Sujet: Industriemesse in Hannover
Länge: 1 Min. 11 Sek.
Das Sujet beginnt mit Außenaufnahmen des belebten Messegeländes, auf die Ansichten aus dem Inneren der Ausstellungsräume folgen. Besonderer Schwerpunkt wird auf die Darstellung moderner elektronischer Geräte (u.a. Siemens) gelegt.
Sprecherkommentar: „Gewaltige Geräte und Maschinen beherrschten das äußere Bild der diesjährigen Industriemesse in Hannover. Sie wurde nicht nur nach der Besucherzahl eine Messe der Rekorde. Auf mehr als einer halben Million Quadratmeter stellten mehr als 5.800 Firmen aus. Rund ein Viertel der Aussteller kam aus dem Ausland. Der Kampf um den Absatz ist heute zu einem Kampf bis aufs Messer geworden. Im Inneren der Pavillons dieses gigantischen Jahrmarktes der Tüchtigkeit beherrschte die Elektroindustrie das Feld. Ganz Hannover steht im Zeichen der Elektronik. Diese Maschine zum Beispiel arbeitet nach drei Prinzipien: [unverständlich, Ton zerhackt] … acht Sekunden zu einem Ergebnis.“

 

Das Sujet kann einschließlich einer Bildergalerie und zusätzlicher Informationen von der Datenbank des Wochenschau-Archivs abgerufen werden.