Diese Seite drucken

Ufa-Wochenschau Nr. 619 (1968)

1. Sujet: Fußballspiel Deutschland - England im Niedersachsenstadion
Länge: 1 Min. 24 Sek.
Das Sujet berichtet vom 1:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen England am 1. Juni 1968.
Sprecherkommentar: „Seit 60 Jahren wartet nur Deutschlands Fußballfans auf einen Erfolg ihrer Nationalmannschaft gegen die Weltmeister-Elf aus England. Erst im 13. Spiel erkämpften sich die Schützlinge Trainer Schöns mit hartem Einsatz und einer Portion Glück den ersten Sieg. Hier die spannendsten Szenen eines Spiels, von dem Experten berichten, es sei eine der enttäuschendsten Begegnungen beider Mannschaften gewesen. Rechtsaußen Dörfel brachte Schwung in das deutsche Angriffsspiel. Mit schnellen Flankenläufen überraschte er immer wieder die englische Abwehr. Auf der Reservebank: Uwe Seeler, der nicht mehr in der Nationalmannschaft spielen will. Er fehlt der deutschen Elf. Nach einem fantastischen Fallrückzieher Ludwig Müllers schießt Franz Beckenbauer in der 81. Minute das Tor des Tages. 80.000 im Niedersachsenstadion feiern die erfolgreiche Weltmeisterschaftsrevanche.

 

Das Sujet kann einschließlich einer Bildergalerie und zusätzlicher Informationen von der Datenbank des Wochenschau-Archivs abgerufen werden.