Diese Seite drucken

Welt im Film Nr. 209 (1949)

1. Sujet: Exportmesse Hannover
Länge: 1 Min. 36 Sek.
Auf dem Ausstellungsgeländer: Ein LKW fährt eine Feuerwehrleiter aus, ein Bagger und Hanomag-Zugmaschinen werden gezeigt. Im Inneren der Ausstellungshallen werden u.a. Radiogeräte und Automodelle vorgeführt.
Sprecherkommentar: „Auf der zweiten diesjährigen Exportmesse in Hannover, der technischen Messe, zeigten rund zwölfhundert Firmen technische Neuerungen aller Art. In acht Hallen und auf dem großen Freigelände waren nahezu alle Industrien vertreten. Der Greifer eines Dieselbaggers von der Firma Demag. Landmaschinen der Hanomag-Werke. Auch die Radioindustrie war mit neuesten Typen von Apparaten und Musikschränken vertreten. Ein leistungsfähiger Radio-Zwerg. Muli, der neue Lastenträger, kinderleicht zu bedienen und zu transportieren. Eine elektrische Hobelmaschine. Eine Sonderhalle war von der Automobilindustrie belegt. Büssig NAG zeigte ihren neuen, sogenannten Unterflor-Motor, der eine bessere Straßenlage und größere Raumausnutzung ermöglicht. Der neue Borgward Typ Hansa 1500 im modernsten Gewande. Auch zahlreiche ausländische Käufer und Fachleute besuchten diese umfassende Schau technischen Fortschritts.

Das Sujet kann einschließlich einer Bildergalerie und zusätzlicher Informationen von der Datenbank des Wochenschau-Archivs abgerufen werden.