Diese Seite drucken

Welt im Film Nr. 68 (1946)

1. Sujet: Niedersachsenschau "Planen und Schaffen 1946" in Hannover
Länge: 1 Min. 25 Sek.
Das Sujet zeigt Aufnahmen vom belebten Ausstellungsgelände und einzelnen Ständen.
Sprecherkommentar: „Auf dem neuen Ausstellungsgelände in Hannover fand als erste große Veranstaltung die Niedersachsen-Schau 'Planen und Schaffen' 1946 statt. Sämtliche Industrie- und Wirtschaftsgebiete Niedersachsens sind auf dieser Ausstellung vertreten, vor allem aber die Bauindustrie und die vielseitigen Wirtschaftsgebiete der Ernährung und Landwirtschaft. Eine neue Maschine für die Trümmerverwertung. 300 Ziegelsteine können mit ihr in einer Stunde geputzt werden. Mehr als 400 Firmen zeigen auf dieser Schau ihre Maschinen, Geräte oder Fertigwaren, die zum Teil schon wieder frei erhältlich sind. Dies ist eine Liliput-Zugmaschine, Belastungsfähigkeit: 10 Tonnen, die Bedienung ist kinderleicht. Ein neuartiger Wasserzerstäuber. Und hier das Bett im Schrank: eine sinnreiche Konstruktion zur Platzersparnis. Durchschnittlich 8.000 Interessenten besuchten täglich diese Ausstellung, die einen ersten Überblick über das Planen und Schaffen der niedersächsischen Wirtschaft gab.

Das Sujet kann einschließlich einer Bildergalerie und zusätzlicher Informationen von der Datenbank des Wochenschau-Archivs abgerufen werden.