Diese Seite drucken

Schauplatz CUXHAVEN

 

Schauplatz CUXHAVEN im Spielfilm

Titel Stürmisch die Nacht (DE/AT 1930/31)
Produktion Trianon-Film, Berlin / Selenophon-Film, Wien
Regie Kurt Blachnitzki
Darsteller Bernhard Goetzke, Maria Solveg, Walter Jankuhn u.a.
Außenaufnahmen Hamburg, Hamburger Hafen, Cuxhaven
Länge 84 Min.
Ur-/Erstaufführung 4.4.1931
 

Titel Der weiße Dämon (1932)
Produktion UFA, Berlin
Regie Kurt Gerron
Darsteller Hans Albers, Lucie Höflich, Gerda Maurus, Trude von Molo, Alfred Abel, Hans-Joachim Schaufuß, Raoul Aslan, Peter Lorre u.a.
Außenaufnahmen Cuxhaven (Hafen: Hapag-Dampfer "Emil Kirdorf"), Kanal von Estoril/Lissabon, Hamburg, Lissabon, Portugal, Spanien, Südexpress/Paris
Länge 105 Min.
Ur-/Erstaufführung 19.11.1932
 

Titel F.P. 1 antwortet nicht (1932)
Produktion UFA, Berlin
Regie Karl Hartl
Darsteller Hans Albers, Sybille Schmitz, Paul Hartmann, Peter Lorre, Rudolf Platte u.a.
Außenaufnahmen Cuxhaven, Warnemünde (u.a. Flugzeug "Do X") , Greifswalder Oie
Länge 114 Min.
Ur-/Erstaufführung 22.12.1932
Anmerkung Auch französische Version I.F. 1 ne répond plus mit Charles Boyer und englische Version F.P. 1 / Secrets of F.P. 1 mit Conrad Veidt in der Albers-Rolle
 

Titel Lockvogel (1934)
Produktion UFA, Berlin
Regie Hans Steinhoff
Darsteller Jakob Tiedtge, Viktor de Kowa, Jessie Vihrog, Fritz Rasp, Hilde Weißner u.a.
Außenaufnahmen Cuxhave, Bosporus, Hamburger Hafe, Nordsee vor Helgoland
Länge 90 Min.
Ur-/Erstaufführung 10.11.1934
 

Titel Die Lüge (1950)
Produktion Junge Film-Union, Bendestorf
Regie Gustav Fröhlich
Darsteller Sybille Schmitz, Cornell Borchers, Ewald Balser, Will Quadflieg, Otto Gebühr u.a.
Außenaufnahmen Hamburg und Umgebung, Cuxhaven
Länge 84 Min.
Ur-/Erstaufführung 8.7.1950
 

Titel Das Haus in Montevideo (1951)
Produktion Domnick-Filmprod., Göttingen
Regie Curt Goetz, Valerie von Martens
Darsteller Curt Goetz, Valerie von Martens, Ruth Niehaus, Eckart Dux, Albert Florath u.a.
Außenaufnahmen Cuxhaven, Montevideo
Länge 109 Min.
Ur-/Erstaufführung 8.11.1951
 

Titel Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren (1952)
Produktion Pontus-Film, Hamburg / Mondial-Film, Berlin
Regie Ernst Neubach
Darsteller Paul Hörbiger, Eva Probst, Adrian Hoven, Dorit Kreysler, Herbert Hübner, Wolfgang Neuss u.a.
Außenaufnahmen Heidelberg, Wiesbaden, Eltville, Rüdesheim, Hamburg, Cuxhaven, Helgoland
Länge 88 Min.
Ur-/Erstaufführung 29.10.1952
 

Titel Geliebtes Leben (1953)
Produktion Filmaufbau, Göttingen
Regie Rolf Thiele
Darsteller Ruth Leuwerik, Carl Raddatz, Albert Lieven, Karl Ludwig Diehl u.a.
Außenaufnahmen Umgebung von Göttingen, Hamburg, Cuxhaven
Länge 108 Min.
Ur-/Erstaufführung 16.10.1953
 

Titel Auf der Reeperbahn nachts um halb eins (1954)
Produktion Berolina-Filmprod., Berlin
Regie Wolfgang Liebeneiner
Darsteller Hans Albers, Heinz Rühmann, Fita Benkhoff, Erwin Strahl, Gustav Knuth u.a.
Außenaufnahmen Hamburg und Umgebung, Helgoland, Cuxhaven, Timmendorfer Strand, Berlin
Länge 112 Min.
Ur-/Erstaufführung 16.12.1954
 

Titel Madeleine und der Legionär (1957)
Produktion Melodie-Filmprod., Berlin
Regie Wolfgang Staudte
Darsteller Hildegard Knef, Bernhard Wicki, Hannes Messemer, Helmut Schmid, Joachim Hansen, Siegfried Lowitz u.a.
Außenaufnahmen Cuxhaven, Nordafrika, Frankreich, Italien
Länge 101 Min.
Ur-/Erstaufführung 21.1.1958
 

Titel Der Brief (1966)
Produktion Peter Genée Filmprod., München
Regie Vlado Kristl
Darsteller Vlado Kristl, Mechthild Engel, Klaus Lemke, George Moorse, Ulrich Schamoni u.a.
Außenaufnahmen München, Wiesbaden, Cuxhaven
Länge 83 Min.
Ur-/Erstaufführung 25.11.1966
 

Titel Wir fahren mit der U-Bahn nach St. Pauli (1970)
Produktion Saturn-Filmprod., Bendestorf
Regie Claus Muras
Darsteller Otto Lüthje, Jochen Heidtke, Marco Fehrs, Brigitte Barg, Marlies Olbrich, Hanna Geweßler u.a.
Außenaufnahmen Hamburg, Cuxhaven
Länge 90 Min.
Ur-/Erstaufführung 22.10.1970