Diese Seite drucken

Schauplatz WESER

 

Schauplatz WESER im Spielfilm

Titel An der Weser (hier hab' ich so manches liebe Mal...)(1926/27)
Produktion Alböfilm, Berlin
Regie Siegfried Philippi
Darsteller Grete Reinwald, Camilla Spira, Eduard von Winterstein, Ernst Rückert, Frieda Richard, Olga Engl, Ernst Winar, Charles Willy Kayser u.a.
Außenaufnahmen Weserlandschaft
Länge 93 Min.
Ur-/Erstaufführung 19.5.1927
   
Titel Zugvögel (1947)
Produktion Studio 45-Film, Berlin
Regie Rolf Meyer
Darsteller Carl Raddatz, Lotte Koch, Fritz Wagner, Gerta Böttcher, Gert Schaefer u.a.
Außenaufnahmen Weserlandschaft, Spiekeroog
Länge 80 Min.
Ur-/Erstaufführung 23.5.1947
 

Titel ... und ewig bleibt die Liebe (1954)
Produktion Berolina-Film GmbH, Berlin
Regie Wolfgang Liebeneiner
Darsteller Karlheinz Böhm, Ulla Jacobsson, Ingrid Andree, Magda Schneider, Paul Dahlke u.a.
Außenaufnahmen Weserlandschaft
Länge 96 Min.
Ur-/Erstaufführung 12.08.1954
   
Titel How I won the war / Wie ich den Krieg gewann
(UK 1966)
Produktion Petersham, London
Regie Richard Lester
Darsteller Michael Crawford, John Lennon, Roy Kinneam, Lee Montague, Jack McGowran u.a.
Außenaufnahmen Spanien, Lüneburger Heide, Osterholz, Achim, Verden/Aller
Länge 110 Min.
Ur-/Erstaufführung 7.11.1967
 

Titel Flussfahrt mit Huhn (1984)
Produktion Frankfurter Filmwerkstatt / HR
Regie Arend Agthe
Darsteller Julia Martinek, David Hoppe, Fedor Hoppe, Uwe Müller, Hans Beerhenke, Erika Strotzki, Barbara Stanek, Andreas Mahnkopf u.a.
Außenaufnahmen Untere Weser bei Hannoversch-Münden
Länge 105 Min.
Ur-/Erstaufführung 16.11.1984
 


Schauplatz WESER im Dokumentarfilm

Titel Lied der Wildbahn. Belauschtes Leben in Wald und Heide (1950)
Produktion Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht, Hamburg; i. A. des Landesjägerverbandes Niedersachsen, Hannover
Regie Heinz Sielmann, Werner Pleister (Dialog)
Außenaufnahmen Oberharz, Solling, Deister, Wesermarschen, Heide
Länge 84 Min.
Ur-/Erstaufführung 16.4.1950