Ausstellungen

1991 erarbeitete Pamela Müller im Auftrag der GFS die Ausstellung „Lichtspielträume. Kino in Hannover 1896-1991“, die vom 6. Oktober bis 24. November 1991 im Theater am Aegi in Hannover zu sehen war und 1992/93 durch fünf niedersächsische Städte wanderte, wo sie um die jeweils lokale Filmgeschichte ergänzt wurde.

1994/95 folgte die von Susanne Höbermann (jetzt Susanne Lange) und Pamela Müller kuratierte Ausstellung „Wir Wunderkinder – 100 Jahre Filmproduktion in Niedersachsen“, die vom 15. Oktober 1995 bis 14. Januar 1996 im Historischen Museum in Hannover und anschließend in verschiedenen niedersächsischen Städten gezeigt wurde.

Kommentare sind deaktiviert.